Exegi monumentum aere perennius

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Where to find
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    vomfeuerbach

    - mehr Freunde




  Links
   
   Leas Blog
   Leas Galerie
   D-fect
   Compagnie of St. George
   Nürnberger Aufgebot 1474
   Calla vom Feuerbach
   RHOs Blog
   Asl's Blog
   Weltenbummler Tristan & Jovita
   evilernas Abenteuer
   Karin goes North




  Letztes Feedback
   11.07.16 20:27
    This is wonderful docume
   25.04.17 17:02
    Hallo alle zusammen, vi



gratis Counter by GOWEB

http://myblog.de/raubi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Belle Epoque in Kandersteg

Am Sonntag, 29. 1. 2010 hat der Tourismusort Kandersteg zum ersten Mal ein Aktion gestartet die mein Larper-Reenactement-Nostalgie-Geek-Herz einiges höher schlagen lässt: Das ganze Dorf hat sich für eine Woche um 100 Jahre in die Zeit des Belle Epoque zurückversetzt. Und das mit ernormem Aufwand. Viel Arbeit und gegen eine Million Franken hat Kandersteg in diese Aktion für die nächsten drei Jahre gesteckt die eine Lücke im Wintertourismus füllen soll. Und das Irre daran ist, dass das ganze Dorf der findigen Berner Oberländer mitzieht.

Ob Kellnerin, Bahnhofsvorstand, Bäckerin oder Bankdirektor – alle tragen stilvolle, alte Kleider. Die Bäckerei verkauft «Schuhsohlen» – ein Blätterteiggebäck von damals –, im Café «Schweizerhof» trifft man sich jeden Nachmittag zum «Thé dansant». Im nostalgischen Rahmen wird Curling gespielt, Schlittschuh gelaufen, Schlitten gefahren. Wer will, kann sich von einem Skilehrer auch den Telemark-Stil beibringen lassen - auf historischen Skiern notabene!

Unten zwei Bilder die heute am Eröffnungstag gemacht wurden. Links Nachmittagstanz im Café Schweizerhof, rechts drei Damen beim Schach:


(Bilder Urs Flüeler/Keystone)

Und am Ende der Woche, als Höhepunkt, findet der grosse Jahrhundertball im Hotel Victoria Ritter statt. Grosser Tanzball in historischen Kostümen. Ich bin hin und weg von dieser grossartigen Aktion und weiss jetzt schon wo ich die letzte Januarwoche 2011 verbringen werde. Schmacht.

Wer mehr über die Belle Epoque Woche erfahren will klickt hier .

24.1.10 22:31
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(26.1.10 14:44)
Nix wie hin!! Nächstes Jahr?


Hitomi (3.2.10 17:50)
:-)) Ich denke, Du wirst einige bekannte Gesichter sehen...


Thalat (16.2.10 16:29)
Haha schon das Uimmer reserviert

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung